Good Bye Internet Explorer 10 und älter

browser-773273_1920Während unsere Kunden mit Windows 10 als neuen Browser mit der neuen Software ausgestattet sind, haben alle anderen Windowsnutzer als Standard noch den Internet Explorer an Bord. Hier sollten unsere Kunden nun reagieren und prüfen, welche Version des Browsers auf dem Rechner installiert ist.

Der Grund ist hier ganz einfach: Am 12. Januar ist der Support für alle Versionen des Internet Explorers 10 und älter ausgelaufen. Somit bekommt nur noch die Version 11 dringend benötigte Sicherheitsupdates. Derzeit soll wohl noch rund jeder fünfte Nutzer des Internet Explorers noch mit einer alten Version im Internet unterwegs sein.

Viele unserer zufriedenen Kunden setzen auf unser Anraten auf einen alternativen Browser wie z.B. den Firefox oder Chrome. Auch diese Kunden sollten überprüfen, welche Version vom Internet Explorer auf dem System installiert ist. So gibt es einige Programme, die auf den Browser zurückgreifen und somit können künftige Sicherheitslücken in den Browser von Microsoft auch eine ernste Gefahr für diese Kunden bedeuten.

Wenn Sie bei der Installation des Browser Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Dank unserer Fernwartung können wir hier weltweit helfen…